Startseite > Zu meiner Person

Zu meiner Person

Cella

Meine Motivation:

Schon während meines Lehramtsstudiums für Deutsch und Sport wusste ich, dass ich nicht in die Schule gehen würde, sondern meiner Berufung zur Arbeit mit Menschen außerhalb dieser Bildungseinrichtung nachgehen wollte. So habe ich zunächst 12 Jahre als Motopädin für Bewegungs-, Entwicklungs- und Lernförderung in einer Kinder-Krankengymnastik-Praxis gearbeitet. Meine Schwerpunkte dort waren: Elternberatung, Wahrnehmungs- und Konzentrationstraining, Hilfe zur Selbsthilfe bei Lernblockaden, v.a. im Zusammenhang mit Aufmerksamkeitsproblemen, Lese-Rechtschreib- und Rechen-schwäche. Parallel dazu habe ich mich in verschiedenen Bereichen der Kinesiologie weiter- und ausbilden lassen und gebe mein Wissen seit gut 20 Jahren vor allem an interessierte Eltern, PädagogInnen und LehrerInnen weiter. Seit 2004 arbeite ich als Motopädin und Begleitende Kinesiologin in eigener Praxis sowie seit 2005 als Körpertherapeutin in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie. Meine Berufung ist Erfüllung und zugleich Nährboden für meine eigene Entwicklung geworden und die Achtsamkeit und Würdigung des menschlichen Selbstheilungs-Potenzials meine Grundhaltung gegenüber allen Menschen, die den Weg zu mir finden.


Aus- und Weiterbildung:

  • 1987: 1. Staatsexamen an der Universität Bonn für das Lehramt Deutsch und Sport
  • 1988: Ausbildung zur staatlich geprüften Motopädin an der Fachschule für Bewegungstherapie Dortmund
  • seit 1989 Weiterbildung in verschiedenen Methoden der Angewandten Kinesiologie
  • 2003: Anerkennung als Begleitende Kinesiologin (DGAK) durch die Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. (Berufsverband der Kinesiologen)
  • Lehrerlaubnis für Edukinestetik seit 1993, Touch for Health seit 1997, Movement Dynamics seit 1998, Optimale Gehirnorganisation seit 2007, AEP/EDxTM® (Energetische Psychologie) seit 2010, R.E.S.E.T-1 (Kiefergelenksentspannung) seit 2012 und Spirit of Energy® seit 2013.

 

Berufstätigkeit:

  • Von 1992 bis 2004 als Motopädin für Bewegungs-, Entwicklungs- und Lernförderung in einer Kinder- KG-Praxis. Schwerpunkte: Wahrnehmungs- und Konzentrationstraining, Hilfe zur Selbsthilfe bei Lernblockaden, vor allem im Zusammenhang mit Dyskalkulie, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Ängsten oder AD(H)S, sowie Elternberatung
  • seit 1991 freiberufliche Seminarleitung (Psychomotorik / Entspannung für Kinder / Brain-Gym® / Touch for Health / Movement Dynamics und Optimale Gehirn-Organisation) sowie Vorträge und Workshops (Energetischen Psychologie und Spirit of Energy®)
  • seit 1996 freiberufliche Lernberatung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • seit 2004 in eigener Praxis selbstständig als Motopädin und Begleitende Kinesiologin für Lernförderung und Hilfe zur Konfliktlösung
  • seit 2005 außerdem als Körpertherapeutin in der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Bad Neuenahr


Mitglied in den deutschen Berufsverbänden der MotopädInnen/ MototherapeutInnen DBM e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. (DGAK) sowie im Arbeitskreis zur Selbsthilfe Edukinestetik.e.V.

Zusammenarbeit mit Eltern, Ärzten, Kollegen, Therapeuten und Einrichtungen (Schulen, Kindergärten etc.)